Formel1-Liga Forum

Formel1-Liga Forum » Formel1-Liga Allgemein » Sim Hardware und Games » Fanatec Porsche GT3 RS vs.Logitech G 27 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 07.05.2011 um 15:39 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324


Tach Mädels...,die ewige Frage.... welches Wheel fahre ich habe ich mir auch schon oft gestellt.Und hat man eine Entscheidung getroffen fragt man sich war es auch die Richtige. So war es bei mir auch.Jetzt wird getestet.Fanatecs GT3 RS V2 gegen Logitech G 27. Werde mir in den nächsten Tagen mal richtig Zeit nehmen die Hardware zu vergleichen. Die Treiber mal genau auf Einstellungen und Umfang untersuchen.
Vorweg....beide Wheels sind absolute Oberklasse und jeden Cent wert.

Ich werde Testen:
Wheel auf Verarbeitung und Umfang.
Treiber und Einstellungen
Pedale und Ansprechverhalten
Umsetzung im Spiel auf rFactor bezogen.

Dateianhang:
jpg DSC02545.jpg (1,38 MB, 315 mal heruntergeladen)



 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 07.05.2011 um 17:45 Hoch | Runter
Jürgen Bechtel Jürgen Bechtel ist männlich

images/avatars/avatar-377.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 12.08.2006
Herkunft: Kehl-Marlen kennt wohl eh keine Sau,hehe
Beiträge: 5.939


Da bin ich mal gespannt. Wobei ich denke, dass die CSP klar besser sind.


Gruß Jürgen
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 07.05.2011 um 20:32 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


Denke ich auch...zumal ich heute beim Bilder machen festgestellt habe das man den Pedalweg durch die verschiedenen Bohrungen individuell anpassen kann.(siehe Foto)Habe gleich mal den Pedalweg verkürzt da es für mich persönlich besser ist...Nach der Kalibrierung hatte ich schon ein ganz anderes Fahrgefühl....Konnte dadurch früher aufs Gas und komm später auf die Bremse...

Dateianhang:
jpg DSC02546.jpg (1,48 MB, 282 mal heruntergeladen)



 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 08.05.2011 um 12:09 Hoch | Runter
Andreas Frommherz Andreas Frommherz ist männlich

F1-Liga Pilot
Dabei seit: 18.09.2009
Herkunft: Waldshut
Beiträge: 1.829


Klasse, die Frage stell ich mir auch schon lange, Pedal mäßig bin ich mir sicher das die CSP gewinnen. Würd die ja so gerne mal gegen meine alten Logitech Force MOMO vergleichen, ob es beim sanften gas geben da solche unterschiede gibt.

Bin selber schon länger am überlegen mal das G27 zu testen, freu mich auf deine Erfahrungen, vorallem im zusammenhang mit rfactor


Grüße Andreas / Timallen
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 08.05.2011 um 13:23 Hoch | Runter
Flash Flash ist männlich

images/avatars/avatar-200.jpg

Foren Gott
Dabei seit: 10.06.2004
Herkunft: Karlsruhe
Beiträge: 2.475


bin auch mal gespannt auf deine erfahrungen. hab mich auch mal damit beschäftigt mit den beiden und fast überall hatte das fanatec besser abgeschnitten, vor allem beim force feedback und natürlich die pedale.

aber bei der clubsport edition gibts schon länger lieferengpässe bzw. es wird derzeit gar nicht angeboten traurig


[CENTER][IMG]https://www.formel1-liga.de/images/avatars/liga_signatur_mario
.jpg[/IMG][/CENTER]
E-Mail  |   Website  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 08.05.2011 um 22:05 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


So, ich fange heute mal langsam an....
G 27
Prinzipiell ist im G27 die Weiterentwicklung vom G25 deutlich zu erkennen: Schrägverzahnung, mehr Tasten, deutlich verbessertes Feeling der Schaltkulisse (wenn auch auf Kosten der sequentiellen Schaltung). Neben den Tasten, die von ihrer Haptik, ihrem Druckpunkt und ihrer Größe leider deutlich denen des G25 hinterherhinken, ist insbesondere die Schrägverzahnung eine Neuerung. In meinen Augen aber nicht nur von Vorteil.
Grundsätzlich dreht sich das Lenkrad durch die Schrägverzahnung zwar leiser und eleganter, kommt jedoch Force-Feedback zum Einsatz, merkt man schnell ein leichtes Klackern bei jedem Lastwechsel, welches insbesondere bei hochfrequenten Vibrationseffekten zu einem Schnarren führen kann. Grund hierfür ist wohl das im Vergleich zum G25 viel größere Lenkspiel, (im Mittelbereich) welches darin begründet liegt, dass das Lenkgetriebe im Vergleich zum G25 leider deutlich vereinfacht ausgeführt wurde: Beim G25 ist das Ritzel auf der Lenkradwelle doppelt ausgeführt, wobei die beiden Ritzel durch Federn gegeneinander verspannt sind. Hierdurch liegt stets in beiden Richtungen eine Zahnflanke an den Motorritzeln an, wodurch die Kraftübertragung auch bei Lastwechseln vollkommen spielfrei und ohne Klappern erfolgt. Beim schrägverzahnten G27 hingegen gibt es nur ein Großritzel, welches zwar schrägverzahnt ist, aber durch die fehlende Verspannung ein deutliches Spiel aufweist. Das Lenkspiel ist spürbar beim Drehen, aber im Spiel ist es nicht umgesetzt.Also auf Deutsch gesagt, man hat das Gefühl im Mittelbereich ist Spiel vorhanden...aber die Steuerung funktioniert. Man gewöhnt sich aber schnell daran und nimmt es hinterher nicht mehr wirklich wahr.
Die Abstimmung der FFB-Effekte wirkte beim G27 spürbar harmonischer als beim G25. Trotzdem gibt es eine vergleichsweise kraftlose Mittelzone, welche ich auch mit Einstellungen mit der Zentrierfeder nicht beheben konnte. Darüber hinaus setzen die Rückstellkräfte recht plötzlich ein, was sich anscheinend auch durch die Softwareeinstellungen nicht zur absoluten Zufriedenheit beheben lässt. Aber vielleicht bin ich auch von dem GT3 RS verwöhnt. Dazu gleich mehr...
Die Verarbeitung des Wheels ist ganz gut aber reicht bei langem nicht an das GT3 RS heran. Teilweise ist das Leder verklebt was sich bestimmt auch dann irgend wann an den Streben lösen wird. Die Optik des Alukranzes sieht hochwertig aus. Sechs Knöpfe im Wheel sind zwar gut, aber reichen nicht an die 16 belegbaren Knöpfe vom GT3 RS heran. So ist man beim Fahren immer wieder gezwungen zur Schalteinheit zu greifen, wo einem weitere neun Knöpfe und ein Steuerkreuz zur Verfügung stehen. Lenkt aber deutlich beim Fahren ab und man sollte sich genau überlegen wie man die Knöpfe belegt.


Pedale
Optisch kein Vergleich zu den Clubsport Pedalen von Fanatec war ich dann doch sehr überrascht, wie die G 27 Pedalerie ihren Dienst verrichtet. Der Druckpunkt ist im Gesamten nicht schlecht gewählt. Der Pedalweg ist einiges kürzer als bei CSP, was mir persönlich besser gefällt. Sieht aber bei großen Füssen schon wieder anders aus. Sie reagieren präzise und ich hatte das Gefühl, dass ich früher aufs Gas und später Bremsen konnte. Was die gefahrenen Zeiten auch wiedergaben. Ansonsten viel Kunststoff. Die stark belasteten Bauteile sind aus Stahl gefertigt. Die gesamte Pedalerie wirkt sehr groß durch den riesigen Kunststofffuß.Trotz der Größe rutschen die Pedal auf dem Boden!!! Doch das größte Manko werden hier bestimmt wieder die Poties sein, die irgendwann kaputt gehen wie bei allen Logitech Pedalerien....Und wer Logitech kennt, weiß das nichts repariert wird. Das heißt nach der Garantiezeit ist Hängen im Schacht. Für mich ein absolutes Manko worüber Logitech mal nachdenken sollte. Es kann nicht sein, dass ein 260.-€ Wheel evtl. nach 2 Jahren im Schrott landet.


 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 08.05.2011 um 23:45 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


GT3 RS V2
Nun zu meinem Porsche Wheel. Der Nachfolger das V2 hat einiges verändert und Fanatec hat dazu gelernt. PlayStation Kompatibilität (ideal für GT5 aber nicht wirklich interessant)-Neue Tuning Funktionen (Software)-Einstellbare ABS Vibrationen für alle Spiele-Neue Elektronik mit perfekter Kalibrierung und Präzision.(wirklich besser geworden!!) Und einen Ein/Aus Schalter!!!! Die Verarbeitung ist absolut Hochwertig. Handgenähtes Alcantara Leder das nirgendwo geklebt ist oder Übersteht. 10 Knöpfe im Wheel und ein Steuerkreuz. Der Mittelkranz ist aus Kunststoff. Da sieht das Alu von G27 schon etwas Edler aus. Der Lenkradkranz ist etwas dicker als beim G27 und ist mir persönlich etwas angenehmer. Kann aber auch an dem Leder liegen das sich etwas weicher anfühlt. Die Knöpfe haben einen guten Druckpunkt und sind gut erreichbar. Was jedoch das absolute Highlight ist, das man 5 verschiedene Spiel oder Steuerprofile anlegen kann die man über das Display wechseln kann. Man muss noch nicht mal von der Strecke gehen um Einstellungen zu ändern. Im Profil kann man Sensibilität / Force Feedback / Linearität / Dämpfung / ABS / Schock Vibration / Dead Zone einstellen. Man kann also Streckenprofile anlegen…. Das sucht seinesgleichen…. Die 3 Force Feedbackmotoren verrichten ihre Arbeit absolut präzise. Es kommt nicht so ruckartig wie beim G27 und die Stärke lässt sich sehr gut in Stufen einstellen. Man merkt etwas früher was auf der Straße passiert. Das kann an den verzahnten Riemen liegen über die das Wheel angetrieben wird. Da ist die Kunststoff Schrägverzahnung schon etwas lauter beim G27. Und dadurch gibt es im Mittelbereich auch kein fühlbares Loch wie bei dem G27.Das Wheel hat immer den gleichen Druck in der Lenkung. Das Leder vom Lenkrad nimmt beim Fahren gut den Schweiß auf und bleibt immer griffig ohne das es nach Monaten Abnutzung zeigt. Aber es gibt auch Mankos….Der Lüfter im Gehäuse war etwas hörbar. Nicht zu laut aber hörbar. Da musste ich nachbessern. War aber kein Problem. Die CSP Die Pedale sind komplett aus Aluminium und Stahl gefertigt. Da hat man schon beim Hinschauen das Gefühl, die gehen NIE kaputt. Der wirkliche Vorteil zu den G27 Pedalen sind wohl die Regler. Es sind keine Potis wie beim G27 sondern Magnetsensoren. Die haben keine Abnutzung da in einer Stahlwelle ein Magnet eingearbeitet ist der sich vor einem Fühler (auf Platine) dreht. Diese haben keinen direkten Kontakt sondern liegen ca.1 mm getrennt voneinander. Die Abtastung ist viel sensibler als bei einem Poti. Durch den längeren Pedalweg hat man so ein absolut präzises Werkzeug zum Bedienen. Und vor Allem verschleißfrei. Für mich war der Pedalweg zu lang welches aber bei den Pedalen einstellbar ist. Ebenso die Federspannung. Es ist sogar ein Force Feedback Motor im Bremspedal. Den kann man auch beim Curb befahren spüren. Mein Fazit Beide Wheels spielen in der Oberklasse. Obwohl ich persönlich den Zuschlag an Fanatec gebe. Die 80,00 € Mehrpreis sind in meinen Augen absolut gerechtfertigt. Das GTR 3 RS V2 liegt in der Verarbeitung klar vor dem G27 von Logitech. Allein die Pedale sind der Hammer. Das GTR macht im Ganzen einen Ticken mehr her. Und da ich schon 2 mal von Logitech Support ernüchtert wurde war es für mich eine klare Wahl welches Wheel ich kaufe. Fanatec repariert und verschickt auch Ersatzteile. Des Weiteren gibt es andere Schifter und Pedal Tuning Kits mit verschiedenen Federn, Ersatzlagern etc. etc. Es ist natürlich eine klare Preisfrage. Beide Wheels lassen schnelle Zeiten zu. Ich müsste lügen wenn ich sage „ Mit dem bist Du schneller „. Von den Treibern unter Windows tun sich Beide nichts. Es ist alles Vorhanden was man braucht. Ein witziges Gimmik ist bei den GTR3 das man im Display auch Schaltindikator, Restbenzin und andere Sachen anzeigen kann. Des weiteren Überzeugt das bessere Lenkverhalten und Force Feedback vom GTR3 sowie die genialen Pedale. So jetzt fehlt nur noch das Thrustmaster T500 im Test und dann simma Pleite hehe….


 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 09.05.2011 um 00:07 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


Also falls jemand Interesse an einem G27 hat und Zeitlich nicht begrenzt ist, dem kann ich vielleicht helfen. Bekomme manchmal eins Angeboten für ca 180.- Euro.Natürlich Neu mit Garantie und Rechnung. Halt wie gesagt "Nicht auf Abruf" So war es diesmal auch der Fall.War jetzt das 3 te welches mir in 2 Monaten Angeboten wurde. Das Test Wheel ist heute an meinen Bruder gegangen. Also nicht mehr verfügbar.


 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 09.05.2011 um 03:15 Hoch | Runter
Gredore Gredore ist männlich

images/avatars/avatar-261.jpg

Lebende Foren Legende
Dabei seit: 09.12.2009
Herkunft: Hamburg (geb. Stettin, Szczecin)
Beiträge: 1.731


Da wäre ich wohl interessiert...Sag mal beim nächsten mal bescheid...
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 09.05.2011 um 17:32 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


Ist notiert...großes Grinsen


 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 09.05.2011 um 17:54 Hoch | Runter
eisy
unregistriert

Das T5000 möchte ich mir eigentlich kaufen. Aber da warte ich auf deinen Test. Es soll wirklich ein absolutes Highlight sein, aber wem soll man da schon glauben, wenn man nie weiß wie gut die Leute sind. Daher würde es mir sehr helfen wenn es bei Dir zum Test kommt. smile
Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 09.05.2011 um 20:36 Hoch | Runter
Christian Wickom Christian Wickom ist männlich

images/avatars/avatar-293.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 07.04.2010
Herkunft: Husum, SH, Deutschland
Beiträge: 3.324
Themenstarter


Warte lieber nicht....Das war eher als Scherz gemeint. Die G27 für 180.- bekomme ich sofort weiterverkauft. Da aber mein Versand das T 500 RS nicht im Programm hat besteht da auch wenig Hoffnung da billiger dran zu kommen. Somit ist auch ein Test in weiter Ferne....
Aber vielleicht kann ich Dir mit Jessica Lopez von Race Sim Central den T500 RS Test versüßen...großes Grinsen
Glaube aber das größte Manko bei dem Wheel ist das die Schifter Padels fest an dem Korpus von dem Wheel befestigt sind und nicht mit dem Lenkrad drehen....

http://www.racesimcentral.com/news/2011/01/inside-sim-racing-un-boxes-the-t
500rs/



 
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 11.05.2011 um 22:03 Hoch | Runter
Andreas Frommherz Andreas Frommherz ist männlich

F1-Liga Pilot
Dabei seit: 18.09.2009
Herkunft: Waldshut
Beiträge: 1.829


Danke für deinen Test, als für 180 Euro statt dem normalen Preis wäre das G27 mehr als die hälfte günstiger, dann würde ich mich glaub erstmal fürs G27 entscheiden, leider gibts das Fanatec ja nicht mehr zusammen mit den CSP für glaub ich 315 Euro oder so, sondern nur noch einzeln, was dann zusammen 380 Euro macht.

Das wird wieder ne schwere Entscheidung Augen rollen


Grüße Andreas / Timallen
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 12.05.2011 um 07:38 Hoch | Runter
Edgar Ostermann Edgar Ostermann ist männlich

images/avatars/avatar-160.jpg

Haudegen
Dabei seit: 09.04.2010
Herkunft: Austria-Steiermark-W eiz
Beiträge: 571


hi christian,

kannst auch das fanatec etwas günstiger besorgen, bräuchte nur das wheel, als grundlage:-)
E-Mail  |   Website  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 10:49 Hoch | Runter
Christian Boll Christian Boll ist männlich

images/avatars/avatar-365.jpg

F1-Liga Technikteam
Dabei seit: 22.01.2011
Herkunft: Spelle, Deutschland
Beiträge: 1.605


@ eisy

Hier mal kleines Video zum T500 RS ...

Link zum Video

Ich persönlich finde die Schalt-Padels etwas ungünstig, da die fest stehen.
Außerdem finde ich den Halter echt misst, hab das F430 gehabt und der Halter musste schon mit viel Kraft festgezogen werden damit das Lenkrad wirklich fest am Tisch sitzt. Und da ich das Lenkrad öffter vom Schreibtisch entfernt und wieder aufgebaut hab, hat der nach einiger Zeit doch echt gelitten.
Zum Schluss ließ er sich kaum noch festziehen und wieder lösen.

Gruß Christian


E-Mail  |   Website  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 13:19 Hoch | Runter
Jürgen Bechtel Jürgen Bechtel ist männlich

images/avatars/avatar-377.jpg

F1-Liga Pilot (FG)
Dabei seit: 12.08.2006
Herkunft: Kehl-Marlen kennt wohl eh keine Sau,hehe
Beiträge: 5.939


Scheiss auf T500 ich will Jessica Lopez poppen Blowjob ich bin doof Freude


Gruß Jürgen
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 15:39 Hoch | Runter
Gredore Gredore ist männlich

images/avatars/avatar-261.jpg

Lebende Foren Legende
Dabei seit: 09.12.2009
Herkunft: Hamburg (geb. Stettin, Szczecin)
Beiträge: 1.731


fullmoon
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 16:10 Hoch | Runter
Christian Boll Christian Boll ist männlich

images/avatars/avatar-365.jpg

F1-Liga Technikteam
Dabei seit: 22.01.2011
Herkunft: Spelle, Deutschland
Beiträge: 1.605


Genau die Kommentare habe ich erwartet... Klo

gg lol rofl


E-Mail  |   Website  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 16:26 Hoch | Runter
k3v k3v ist männlich

images/avatars/avatar-172.jpg

König
Dabei seit: 11.06.2004
Herkunft: Schweiz, Kaltbrunn SG
Beiträge: 988


ist doch Schrott, die Schaltwippen kommen ans Lenkrad und nirgendwo sonst hin, da kann man ja nicht mal in der Kurve schalten...
Hat da nicht mal einer 5 Minuten nachgedacht ???????????????????? Augen rollen


[IMG]http://img411.imageshack.us/img411/1083/mob751181332326kopieab4.jpg[/I
MG]
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Benutzer
Beitrag: | Erstellt am 17.05.2011 um 18:21 Hoch | Runter
Gredore Gredore ist männlich

images/avatars/avatar-261.jpg

Lebende Foren Legende
Dabei seit: 09.12.2009
Herkunft: Hamburg (geb. Stettin, Szczecin)
Beiträge: 1.731


Andererseits fährt man normalerweise auch mit zwei Füßen scream
E-Mail  |   Suchen  |   Buddy  |   Zitieren  |  Editieren  |  Melden

Seiten (5): [1] 2 3 nächste » ... letzte » Baumstruktur | Brettstruktur
Formel1-Liga Forum » Formel1-Liga Allgemein » Sim Hardware und Games » Fanatec Porsche GT3 RS vs.Logitech G 27
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen

Impressum | Datenschutz

Forensoftware: Burning Board 2.3.6, entwickelt von WoltLab GmbH
DB: 50.089s | DB-Abfragen: 24 | Gesamt: 0.026s | PHP: -192550% | SQL: 192650%